Digitales Röntgen

 

Die Röntgendiagnostik hat einen wichtigen Stellenwert in der medizinischen Diagnostik. Sie ist nicht nur die älteste, sondern auch die am häufigsten durchgeführte radiologische Methode

 

Verminderte Strahlendosis durch digitale Technik

In unserer Radiologie in Pforzheim kommt ein digitales Röntgensystem neuester Generation zum Einsatz, das viel strahlenempfindlicher ist, als konventionelle Röntgeneinheiten. So wird die Strahlendosis um bis zu 90% gesenkt.

 

Viele Einsatzmöglichkeiten

Die digitale Röntgenuntersuchung ist nach wie vor bei bestimmten Krankheitsbildern als Basis­diagnostik unentbehrlich: zum Beispiel bei Knochen­brüchen, Ent­zündungen von Lunge oder Nasen­neben­höhlen. In Ver­bindung mit Kontrast­­mitteln sind Unter­­suchungen des Magen- und Darmtrakts, der Nieren sowie der Blutgefäße möglich.

Für eine normale Röntgen­auf­nahme müssen keine besonderen Vor­bereitungen getroffen werden.

Röntgenaufnahme Knie ap
Röntgenaufnahme Thorax pa